Ballhaus Naunynstraße
Isabel Gonzalez Toro

Isabel Gonzalez Toro

Isabel Gonzalez Toro (Musikproduzentin/ Video-Regisseurin) gehört den berüchtigten Kollektiven !WOWOW! und Girlcore an. In der Musikbranche als Isa GT bekannt, behält sie durch einen autodidaktischen Ansatz die völlige Kontrolle über die Darstellung ihrer Person (indem sie ihre Videos selbst produziert und sich aussucht, mit wem sie zusammenarbeitet) und ihren Sound ebenso wie die Veröffentlichung ihrer Kompositionen durch ihr Plattenlabel Etoro Records, wo ihre kuratorischen Fähigkeiten zum Tragen kommen. Als Musikerin war Isabel schon auf vielen Bühnen rund um den Globus zu Gast, u.a auf dem Montreux Jazz Festival, The Eiffel Tower (Paris), dem Fusion Festival oder dem Bowery Ballroom in New York. Ihre Arbeit wurde in der Londoner Tate Britain gezeigt (2008) und sie veranstaltete im Rahmen einer Kunst- und Musik-Residenz die Reihe Flawless Moments im Bossa Nova Civic Club in New York (2014). Am Ballhaus Naunynstraße war sie in der Performance Permanente Beunruhigung Vol. III (2017) zu sehen.