Ballhaus Naunynstraße
Liviana Daví

Liviana Daví

Liviana Daví wurde in Italien geboren und studierte den von Umberto Eco gegründeten Studiengang Kommunikationswissenschaft an der Universität Bologna. Sie arbeitet seit 2003 als Video- und Filmemacherin in Berlin und realisiert Kurzfilme, Musikvideos und Dokumentationen. Für den Berliner Sender Flux FM war sie als Video Cutterin und Kamerafrau tätig. Sie drehte mit dem „Studio Kitsune Berlin“, DVDs und Musikclips für Bands wie Beatsteaks, Witch, Dinosaur Jr. und Sonic Youth. 2006 rief sie die B.I.G. in Xberg-Initiative ins Leben, die Video-Workshops für Mädchen anbietet und in Kooperation mit verschiedenen Institutionen (z.B. Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg, StreetUniverCity Berlin, Theater der Migranten) umgesetzt wurde.