Ballhaus Naunynstraße
Lodi Doumit

Lodi Doumit

Lodi Doumit wurde 1990 in Berlin-Schöneberg geboren, schloss 2013 ihr Diplom an der Schauspielschule Charlottenburg ab und arbeitet seitdem als freischaffende Schauspielerin. Sie spielte u.a. in den Sophiensaelen und im PATHOS München Die Bucht der dicken Kinder (Regie: Cora Frost) und im Rahmen des F.I.N.D. an der Schaubühne in der 240 Stunden Performance-Installation MEAT (Regie: Thomas Bo Nilsson).