Ballhaus Naunynstraße
Reihaneh Youzbashi Dizaji

Reihaneh Youzbashi Dizaji

Reihaneh Youzbashi Dizaji wurde 1983 in Tabriz, Iran geboren. Nach ihrem Schauspielstudium an der ADK Ulm lebt und arbeitet sie als Autorin, Regisseurin und Filmemacherin in Berlin. Sie war eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt und Theatercafé London mit Stuttgart.Tehran.Dialog. Sie veröffentlichte ihren ersten Roman HundertKöpfeFrau in Zusammenarbeit mit Walter Kohl. Sie realisierte eine Reihe von Kurzfilmen und richtete mehrfach szenisch musikalische Lesungen im Roten Salon der Volksbühne ein. Ihr Theateregiedebut gab sie mit ihrem Stück Tableau am Ballhaus Naunynstraße. 2016 war sie zum zweiten Mal für den Berliner Kindertheaterpreis nominiert. Für das Theater Konstanz entwickelt sie für die Spielzeit 2017/18 ein Kinderstück zum Thema Glaube. Im April 2017 war sie zum ersten Kinder- und Jugendtheaterfestival von Pakistan in Lahore eingeladen. Seit 2006 gibt sie in regelmäßigen Abständen theaterpädagogische Spiel- und Schreibworkshops. 2017 realisierte sie drei Kurzfilme Fremder Dampfer, Besessen und Obstsalat.

www.ryd.berlin