Ballhaus Naunynstraße
akademie der autodidakten Musik

Spontaneous Youth Arkestra - come as you are

Akademie der Autodidakten

Das SPONTANEOUS YOUTH ARKESTRA unternimmt gemeinsam mit dem Musiker und Komponisten Jean-Paul Bourelly eine Reise zu den musikalischen Möglichkeiten, Geschichten mit Klang und Tönen zu erzählen. Die besonders interessierten und talentierten postmigrantischen jungen MusikerInnen im ARKESTRA beschäftigen sich mit den experimentellen Ausdrucksformen von Musik. Bourelly verwendet dabei die Methode CONDUCTION (von Butch Morris), die für das spontane Komponieren mit großen Ensembles entwickelt wurde. Ihre Soundkompositionen bringen sie als spontanes Happening auf die Bühne des Ballhaus Naunynstraße.

Jean-Paul Bourelly wurde in Chicago geboren und begann mit 13 Jahren Gitarre zu spielen. Er brachte verschiedene eigene Alben heraus, die seinen Sound international erfolgreich machten. Er gründete das Backroom Project im Haus der Kulturen der Welt (1999-2004), war musikalischer Kurator für das Projekt Black Atlantic 2004 und rief in der Werkstatt der Kulturen die musikalische Bibliothek Spontaneous Situation ins Leben.