Ballhaus Naunynstraße
akademie der autodidakten

Transmission from up and coming transients

Eine Soundinstallation der akademie der autodidakten

(nicht barrierefrei)

Das Zeitalter der Formation eines neuen Bewusstseins bricht an. Wir kennen die Enge der Identitätskonstruktionen Mann/Frau, Mensch/Artefakt, Schwarz/Weiß, wir überschreiten Grenzen der Fremdzuschreibung, wir schmelzen marginalisierte, imaginierte und projizierte Identitäten in neue temporäre Figurationen. Let‘s oscillate!

In diesem Projekt der akademie der autodidakten wurden Stimmen gesammelt von Menschen, für die die Zuweisung in und das Ausbrechen aus Zuschreibungs-Boxen tägliche Aktionen sind. Interviews von

Positionen in between. Aus all unseren Stimmen wird ein großer Klang, dessen Schallwellen wir in eine Installation bündeln. Gegen den alten Traum einer gemeinsamen Sprache wird eine mächtige Vielzüngigkeit destilliert – scharfzüngig, vielfältig.