akademie der autodidakten

Workshoppräsentation

akademie der autodidakten

Im Rahmen eines Schauspielworkshops unter dem Motto „Ich bin das was ich behaupte zu sein“ erarbeitete die Schauspielerin und Regisseurin Salome Dastmalchi gemeinsam mit Jugendlichen eine Präsentation. Mit Szenen aus der Theaterliteratur, die individuell und mit improvisatorischen Mitteln umgesetzt wurden, mit eigenen Texten, Liedern und Choreographien. Mörder-Monologe wurden herangezogen und die Jugendlichen haben sich im chorischen Sprechen und Singen geübt. Letztendlich geht es darum, auf der Bühne zu zeigen, was sie an schauspielerischen Methoden gelernt haben, und diese zu präsentieren.